reichweiter

Menschen, Medien, Eimerketten

Es geht nur mit Erwachsenen

lagarde
das ist der aktuelle Spruch der IWF-Direktorin Lagarde. Strenger Blick.

Diese Arroganz der Mächtigen bringt es einfach auf den Punkt. Das meiste Geld muss von Griechenland an den IWF gezahlt werden, und alle Verhandlungen der letzten 5 Jahre gingen darum. Und das plötzlich so eine renitente Kinderschar wie plötzliche Linksdemokraten wie Syriza aufgetaucht sind, geht den führenden Konservativen massiv gegen den Strich. Weil Demokraten sind gut, wenn sie wirtschaftskonform gehen, aber wenn da solche Linke gewählt werden, dann geht das gar nicht. Bei Maybritt Illner hat der CDU-Mensch Funk, es aktuell und klar gesagt: dass sich da ein Regime etabliert hat … das es also eher zu bekämpfen gilt.

Ohne demokratische Legitimation, also vom Volk gewählt worden zu sein, gäbe es diese Händel mit Griechenland schon längst nicht mehr. Es ist ein Ringen, wer eher klein beigibt. Von den sogenannten guten Kindern gibt es ja die oberflächlichen Erfolgsergebnisse, aber die Griechen machen richtig Stunk, reagieren bockig;  und die Mächtigen befürchten dadurch einen Domino-Effekt.

Warum befürchten die „Erwachsenen“ so etwas eigentlich, wenn es den gehorchenden Kindern doch eigentlich angeblich trotz aller Austeritäts-Reformen so gut geht? Wovor haben sie da Angst? Dass die Kinder nicht mehr an den Weihnachtsmann glauben?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 19/06/2015 von in Geopolitik, Polemik, TV Watch und getaggt mit , , , , .
Paul Fehm

Literarischer Blog Heidelberg

Hola Spanien

Politik und Wirtschaft in Spanien

%d Bloggern gefällt das: